Tot sein ist nur Ungeborensein.
… Sind wir nicht schon all‘ dem Tod entstiegen?
Und so werden wir stets höher steigen, fliegen
In den höchsten Himmel noch hinein.
Um sein Sterben weint kein Starker mehr.
… Siehst du nicht den Lenz dem Winter neu entsteigen?
Hörst du nicht den immerwachen Lebensreigen?
– – – Also wird dein Tod auch ew’ge Wiederkehr!